icon LBS 960x120px

Der Lehrbienenstand Marienfelde liegt am südlichen Stadtrand des Bezirks Tempelhof in der Naturschutzstation der Naturwacht Berlin e.V.

Träger ist der Imkerverband Berlin e.V. und die Betreuung obliegt dem Imkerverein Lichtenrade e.V.

Aktuell:

Insektensommer im Freizeitpark Marienfelde

In diesem Jahr ruft der Naturschutzbund NABU zum zweiten Mal zur Mitmachaktion „Insektensommer“ auf. Der zweite, diesjährige Meldezeitraum geht vom 2. Bis 11. August.

Mitglieder der NABU-Bezirksgruppe Steglitz-Zehlendorf, der NABU-Fachgruppe Entomologie und des Lehrbienenstands Marienfelde laden alle Interessierten zum zweiten Mal in diesem Jahr herzlich ein, gemeinsam mit uns am NABU-Insektensommer 2019 teilzunehmen, um eine Stunde lang Insekten zu zählen.
Ziel der Aktion es, Interessierten die vielfältige Welt der Insekten näherzubringen und zugleich alles zu erfassen, was sechs (und dieses Mal auch acht) Beine hat. Die Veranstaltung ist für die ganze Familie und für alle Interessierten ohne Vorkenntnisse geeignet.
Wichtig: Becherlupen, Kescher und Expertise stellen wir. Wir bitten alle Teilnehmenden lediglich darum, sich wettergerecht zu kleiden und, falls vorhanden, Bestimmungsliteratur mitzubringen.

Treffpunkt: Lehrbienenstand Marienfelde, Diedersdorfer Weg 5 in 12277 Berlin

Wann: Samstag, den 3. August um 11 Uhr
Infos zum Insektensommer gibt es hier: www.insektensommer.de

Nach Abschluss der Aktion geht es zurück zum Lehrbienenstand wo die Beobachtungen diskutiert werden. Selbstverständlich sind Imker vor Ort die Interessierten gerne auch das Insekt „Honigbiene“ nahe bringen.

Infos zum Lehrbienenstand unter: www.lehrbienenstand-marienfelde.de

 

 

Angebote nach Vereinbarung

  • Führungen für Schulklassen und Kindergartengruppen
  • Aus- und Weiterbildungsangebote für Freizeitimker
  • Der Imker und der Bien - Informationen für Jedermann über Bienen und Imkerei

Von 1. April bis 20. Oktober jeden Sonn- und Feiertag von 12 bis 16 Uhr

 

Weitere Öffnungszeiten:

Näheres siehe "Veranstaltungen am Lehrbienenstand"


Bienenweide am LehrbienenstandZur Zeit läuft auf Initiative von "Deutschland summt" gerade ein Wettbewerb zur Schaffung von Bienenweiden...

Auch am Lehrbienenstand haben sich Mitglieder der NABU Bezirksgruppe Steglitz-Tempelhof zusammen mit Mitgliedern des Imkervereins Lichtenrade tatkräftig daran beteiligt und unterhalb der Bienenbeuten u.a. 64 Stück Zierlauch, 600 Stück botanische Tulpen und 1.500 Stück botanische Krokusse sowie weitere Stauden angepflanzt.

Mehr darüber hier...