Anfängerkurs Bienenhaltung – Imkern

| 0

icon Imkerverein Lichtenrade

Standardkurs des Deutschen Imkerbundes

1. Teil: Theoretische Einführung in die Bienenhaltung mit folgenden Inhalten

  • 10:00 Wer- wie- Was?
    Körperliche Anforderungen, Standort, Völkerzahl, Kosten
  • 11:15 Kaffepause
  • 11:30 Ins Volk geschaut …
    Die 3 Bienenwesen und ihre Entwicklung
  • 12:20 Mittagspause
  • 13:10 Was tun Bienen und Imker im Frühjahr?
    Auswinterung und Frühjahrsentwicklung
  • 14:10 Was tun Bienen und Imker zur Schwarmzeit?
    Schwarmmanagement & Völkervermehrung
  • 14:50 Kaffeepause
  • 15:10 Gutes aus dem Bienenvolk
    Entstehung und Ernte von Honig und Wachs
  • 15:40 Was tun Bienen und Imker vor dem Winter?
    Spätsommerpflege, Winterarbeiten
  • 16:25 Wo finde ich Hilfe? Wie geht’s weiter?
    Fragen, Diskussion

Samstag, den 7. März 2020 von 10 bis 17 Uhr

ufaFabrik Berlin, Seminarraum

Viktoriastraße 10, 12105 Berlin Tempelhof
U6 – Ullsteinstraße, Bus 170

2. Teil: Info-Tag für Kursteilnehmer am Lehrbienenstand-Marienfelde

In kleinen Gruppen (jeweils 2-3 Stunden) Anfang/Mitte Mai nach Vereinbarung am Kurstag.

Der Kurs wendet sich an alle, die sich mit dem Gedanken tragen, Bienen zu halten.

Kursgebühr:
€ 45,00 incl. Infomaterial u. Kaffeepausenservice (am Kurstag zu entrichten)
Anmeldung (möglichst per E-mail) erforderlich:
Email: kurs@lehrbienenstand-marienfelde.de
ggf. Tel.: 030 – 746 83 503 (Peter Schueßler)
oder auch: Michael Weckert, info@erstehilfe-grafik.de

Veranstalter: Imkerverein Lichtenrade e.V. / Lehrbienenstand Marienfelde
www.imkerverein-lichtenrade.de

Anhänge für die Teilnehmer: Infoblatt Imkerkurs 2020

 


Wie werde ich Imker – Anfängerlehrgänge

Veröffentlicht in: Lehrbienenstand, Verein | 0

Imker besehen BienebeuteDer Imkerverein Lichtenrade e.V. unterstützt und fördert jeden Interessierten beim Start zur Bienenhaltung. Zunächst empfehlen wir den Besuch eines Anfängerlehrganges, um Grundwissen der Imkerei zu erlernen. In einem weiteren Schritt kann der Interessierte in der Regel bei einem erfahrenen Imker einige Male bei seinen Arbeiten über die Schulter schauen und auch selbst erproben, wie weit er sich eigenständiges Imkern zutraut. Alle weiteren Aktivitäten entwickeln sich dann je nach Begeisterung von alleine.

Unser jährlicher Anfängerkurs findet in der Regel im Februar statt (Theorie-Tag) und einem weiteren Termin im April/Mai (Praxis-Tag).

Lesen Sie dazu auch die pdf-Broschüre von Jens Radtke, „Nachwuchs gewinnen - aber wie?“

Aufgrund der derzeitigen Verordnungen zur Corona Pandemie findet dieses Jahr kein Lehrgang statt.

Lehrgangsangebote für Anfänger

icon Imkerverein Lichtenrade

Standardkurs des Deutschen Imkerbundes

1. Teil: Theoretische Einführung in die Bienenhaltung mit folgenden Inhalten

  • 10:00 Wer- wie- Was?
    Körperliche Anforderungen, Standort, Völkerzahl, Kosten
  • 11:15 Kaffepause
  • 11:30 Ins Volk geschaut ...
    Die 3 Bienenwesen und ihre Entwicklung
  • 12:20 Mittagspause
  • 13:10 Was tun Bienen und Imker im Frühjahr?
    Auswinterung und Frühjahrsentwicklung
  • 14:10 Was tun Bienen und Imker zur Schwarmzeit?
    Schwarmmanagement & Völkervermehrung
  • 14:50 Kaffeepause
  • 15:10 Gutes aus dem Bienenvolk
    Entstehung und Ernte von Honig und Wachs
  • 15:40 Was tun Bienen und Imker vor dem Winter?
    Spätsommerpflege, Winterarbeiten
  • 16:25 Wo finde ich Hilfe? Wie geht’s weiter?
    Fragen, Diskussion

Der Anfängerkurs Bienenhaltung findet diese Jahr 2021 aufgrund der Verordnungen zur Corona Pandemie nicht statt.