Vortrag zu Bienenkrankheiten

| 0

Bienenkrankheiten – welche gibt es und wie erkennt man sie

Imkern Wissen darüber an die Hand zu geben welche Bienenkrankheiten gibt es, wie erkennt man sie und gibt es eventuell sogar Möglichkeiten etwas dagegen zu unternehmen, ist aus meiner Sicht unverändert eine unserer wichtigsten Aufgaben. Da im Bezug auf die Amerikanische Faulbrut angesichts der vielen Sperrbezirke Wissen inzwischen verbreitet wird, kann der Schwerpunkt gerne auf anderen Krankheiten liegen die nicht im Focus stehen und trotzdem der Gesundheit der Bienen schaden.

Vortrag mit anschliessender Fragerunde

Am 03.09.2019 zwischen 19:00 – 21:00 Uhr

Vortragende: Frau Dr. Elke Genersch, LIB Hohen Neuendorf e.V.

Veranstaltungsort ist : Freizeitstätte Sorgenfrei
Markgrafenstaße 10, 12105 Berlin

Mit freundlichen Grüßen im Namen der Imkervereine Kreuzberg, Pankow, Lichtenrade, Tempelhof

i.V. Olaf Schwerdtfeger, 1. Vorsitzender des Imkervereins Tempelhof